Über Uns

Unser Ziel ist ein unvergessliches und einzigartiges? Natur- und Angelerlebnis zu bieten, mit fachkundiger Führung am Bord eines schnellen Bootes.

Das Unternehmen stellt Angel-, Tauch- und Bootsfahrten zur Verfügung, vermittelt und bucht Unterkunft, und kümmert sich um die Verpflegung der Gäste. Im Frühling und im Herbst sind es meistens Vereine und Betriebe, die die Leistungen des Unternehmens in Anspruch nehmen, im Sommer dagegen Einzelpersonen und Urlauber.

Geschichte der Oberon

Das erste Schiff mit dem Namen Oberon gelangte 1977 durch Arne Larsson als Angelschiff ins Familienunternehmen. Das Schiff war 1944 in Landskrona von „Gustavsson und Söhne“ gebaut. Das fertige Schiff bekam den Namen Ryvingen und wurde als Nordseetrawler in Betrieb genommen.

Die Maschinerie bestand bis 1982 aus einem zweizylindrigen June Munktell Motor mit 150 PS, der mit einem Caterpillar ausgetauscht wurde. 1995 bekam Oberon den leistungsstarken Volvo-Motor TAMD 120 mit 350 PS.

1991 ging Arne in seinen wohlverdienten Ruhestand, seitdem er seit 1967 regelmäßige Angeltouren veranstaltete. Das Unternehmen wurde von seinem Sohn Bernt übernommen.

1999 bedeutete den Wendepunkt in der Geschichte des Unternehmens: die alte Oberon wurde verkauft und durch ein schnelleres Aluminiumboot Typ Finnfish 1200 ersetzt, das noch 1998 umgebaut und für 12 Personen bequem gemacht wurde.